Dortmunder Stadtwappen Seite von Rm Detlef Münch
. . . . . . So fast as Düörpm . . . . . . Die Dortmunder Stadtwappen Seite von Rm Detlef Münch
www.dortmund-wappen.de

 Geschirr & Besteck

Die typischen Städte-Souveniers der 60er und 70er Jahre waren Porzellanartikel wie Sammeltassen und Dosen, wogegen Zierlöffel und Zinnbecher schon um die Jahrhundertwende als Andenken genutzt wurden.

Kerzenhalter 60er Jahre 6,2 x 6,5 cm

Der handgemalte Vorkriegsadler mit seiner überlangen Zunge gemahnt schon fast an eine unbeabsichtigte Karikatur. Allerdings ist das silberne Wappenschild korrekt.

Vase 60er Jahre 9 cm 

Sammeltasse Westfalenhalle 60er Jahre 4,2 x 7,4 cm

Die Westfalenhalle war bis in die 80er Jahre eines der beliebtesten Motive auf Souvenirartikeln (besonders auf Sammeltassen) und ist hier in Verbindung mit dem Stadtwappen dargestellt.

 

Tasse 2005 Kreamik 0,33 l 9,5 cm         Tasse 90er Jahre Porzellan 0,33 l 10 cm

Offizielle Dortmund-Tasse in den rot-weißen Stadtfarben. Die spätere heute noch erhältliche Ausgabe ist farbintensiver mit einem dunkleren Rot und einem kräftigeren Gelb. Erhältlich bei der Dortmund-Agentur, Friedensplatz 3.

 

 

80er Jahre Flasche 16,5 cm und Vase 15,5 cm

Es wurde von der Dortmund Touristik ein ganzes Set mit der historischen Hogenberg Stadtansicht von 1572 herausgegebn, die mit dem Stadtadler oder mit Altenkunstadt gestempelt waren.

 

1980er Jahre Geschenkset der Stadt Dortmund mit zwei historisch nachempfundenen 19 cm hohen Glaspokalen mit eingeschliffenem Stadtadler und einem 11 cm hohen Schnapsglas (Tumbler).

 

 

 

80er Jahre Glasuntersetzer Metall d = 7, 9 mm

Vergrößerte Abbildung des "Dortmunder Talers" von 1705 aus dem Münzkabinett der Stadtsparkasse Dortmund

 

1906 Zinnbecher

Zinnbecher zuerst als Trinkbecher später als 9 cm hohe Zierbecher waren seit Beginn des 20. Jahrhunderts bis in die 70er Jahre hinein beliebte Stadtsouvenirs.

 

 

70er Jahre Metallbecher 11 cm aus Stahl, versilbert und Zinn (9 cm) mit aufgelötetem Stadtwappen

 

1899 Zierlöffel Hafenamt teilvergoldetes Silber 13 cm

 

 

70er Jahre Flaschenöffner Stifts-Brauerei

Ein modifizierter Stadtadler von 1835 auf dem Flaschenöffner einer Dortmunder bzw. Hörder Brauerei ist schon eine Kurosität.